*
Menu
Hotel Garni Stuttgart Gerlingen

Language
Select:   
Image-changer
  • Zuverlässig.
    Wir sind immer für Sie da.
  • Wohlfühlend.
    Entspannen Sie in Ihren eigenen vier Wänden.
  • Gemütlich.
    Besuchen Sie unseren Lounge-/Barbereich.
  • Reichhaltig.
    Unser Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen.

hotel stuttgart finden buchen
Info-Block

Zimmeranfrage

Über unser Zimmeranfrageformular können Sie uns Ihre Daten und Wünsche für eine Buchung zukommen lassen. Wir prüfen, ob noch Zimmer verfügbar sind und melden uns umgehend bei Ihnen.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und wünschen Ihnen vorab einen angenehmen Aufenthalt.
 
 

So finden Sie uns!

Hotel Garni Balogh GmbH
Max-Eyth-Str.16
70839 Gerlingen

Telefon +49 (7156) 9445-00
Telefax + 49 (7156) 9445-40
info@hotel-balogh.de

Direkt zur Routenplanung

 

 

Stadt Gerlingen


Willkommen in Gerlingen
Die Stadt Gerlingen liegt nordwestlich von Stuttgart, grenzt an Ditzingen, Weilimdorf und Leonberg und ist die südlichste Gemeinde im Landkreis Ludwigsburg. Gerlingen ist eine stark überdurchschnittlich von einkommensstarken Haushalten geprägte Stadt. Gründe hierfür sind die Nähe zu Stuttgart, Leonberg sowie Sindelfingen/Böblingen, die guten öffentlichen Verkehrsanbindungen mit Bahn und (Nacht-)Bussen zur Landeshauptstadt, die Nähe zu den Autobahnen A 81 und A 8, die gute gesamtwirtschaftliche Situation, die optisch sehr ansprechende Innenstadt, die Schul- und Vereinslandschaft sowie die außerordentlich begehrte Wohnlage am Hang mit Aussichtspunkten (Panoramastraße) und gleichzeitiger Nähe zum Stuttgarter Wald und dessen Seen.


Geschichte
Der erste Nachweis Gerlingens findet sich in einer Urkunde des Klosters Lorsch aus dem Jahre 797. Gerlingen kann also auf eine über tausendjährige Geschichte zurückblicken. Es war bis 1945 die Geschichte eines Dorfes. Danach setzte die stürmische Entwicklung ein, die sich in der Zunahme der Einwohner von damals 4.000 auf heute ca. 19.000 widerspiegelt. Bis zum Jahre 1942 gehörte auch das Schloss Solitude mit einem beträchtlichen Waldanteil zum Gebiet der Gemeinde Gerlingen. Am 30. Juni 1958 ist Gerlingen durch Beschluss der Landesregierung Stadt geworden. Rings um das ehemalige Dorf sind neue Siedlungen entstanden. Das Zentrum der Stadt hat mit Rathaus, Stadthalle, Hallenbad und Bürobauten ein neues, städtisches Aussehen bekommen. Gerlingen ist heute Sitz zahlreicher Unternehmen. Neben gesunden mittelständischen Betrieben haben auch mehrere große Firmen in Gerlingen ihren Standort gefunden. Die junge Stadt leugnet aber ihre dörfliche Vergangenheit nicht, sie nimmt sich ihrer vielmehr mit Liebe an.

Gerlingen unterhält seit 1964 eine Städtepartnerschaft mit der französischen Stadt Vesoul. Seit 1987 besteht eine Partnerschaft mit der ungarischen Stadt Tata, seit 1988 mit der nordenglischen Stadt Seaham.

Nehmen Sie sich einmal Zeit und begeben Sie sich auf die historischen Spuren Gerlingens. Der Stadtrundweg hilft Ihnen dabei. Er wurde vom Verein für Heimatpflege Gerlingen e. V. und der Stadtverwaltung 1980 eingerichtet und 2001 überarbeitet und durch neue Erkenntnisse erweitert. Er beginnt am Rathaus und endet nach 25 Stationen in der Gartenstraße. Die Broschüre ist gegen eine geringe Gebühr an der Rathauspforte erhältlich.

Quelle: www.gerlingen.de

Hotel Kartenzahlung

Wir akzeptieren folgende
Zahlungsmethoden


Mitglied im Dehoga


 

Copyright
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail